Die digitale Chance für die Bildung.

Fünf Milliarden Euro stehen den Ländern durch den Digitalpakt der Großen Koalition bereit.

Wie Sie das Geld sinnvoll einplanen und welche Chance Open Source Ihrer Bildungseinrichtung bietet, erfahren Sie hier.

Ab diesem Sommer sollen nach Bildungsministerin Karliczek die ersten Anträge von Schulen für Laptop, WLAN und Infrastruktur durch den Digitalpakt bewilligt werden.

Ab Juni, also seit über einem Monat, können die Schulen in Deutschland von dem beschlossenen Digitalpakt zur Förderung von Schulen profitieren. "Für jede der rund 40.000 Schulen in Deutschland werden rechnerisch rund 120.000 Euro zur Verfügung stehen", sagte Karliczek.

"Das ist eine stolze Summe, mit der sich sicher einiges bewegen lässt, damit die Schulen im digitalen Zeitalter ankommen können", sagte die Ministerin. "Es geht vor allem darum, wie wir in Zukunft gute digitale Bildung unter pädagogischen Gesichtspunkten in den Schulen verwirklichen können.", mit Blick auf den Digitalpakt und die Chance für Open Source.

Zusammen mit unserem Partner Univention und dem Produkt UCS@School bieten wir eine innovative Lösung für Schulen und Freie Träger auf Open Source Basis.

Zentral oder Hybrid – Betrieb im Rechenzentrum oder auf dem Schulserver

Betrieb und Management der IT erfolgt zentral im Rechenzentrum des Schulträgers. Den Schulen stellen Sie die jeweils benötigten Dienste über die Cloud oder – je nach Internetanbindung – über dezentrale Schulserver bereit.

Einbindung und Verwaltung von Computern, Tablets, Smartphones und Laptops

UCS@school bringt alle technischen Komponenten mit, um schuleigene Endgeräte, aber auch private Geräte, sicher und kontrolliert in die IT-Infrastruktur und das Schul-WLAN einzubinden. Schüler/innen und Lehrkräfte können orts- und zeitunabhängig auf Dienste und Daten zugreifen.

Effizienter und zentraler support

Durch die jahrelange Erfahrung im Bereich UCS sind unsere Supportmitarbeiter immer als direkter Ansprechpartner für Sie da. Keine Hotline, keine Warteschleife, einfach nur ein zuverlässiger Support.

Wir, die IT 25 GmbH

Seit unserer Gründung im Jahre 2006 sind wir spezialisiert auf drei Bereiche: Mobil, Sicher, Arbeiten.
Wir positionieren uns nicht als Alleskönner, wir konzentrieren unsere Kompetenzen auf unsere Kernprodukte und Qualitäten. Partner seit erster Stunde: Die Univention GmbH.

Mit unseren vier Mitarbeitern sitzen wir im Herzen Leipzigs, direkt in der Nähe des Mitteldeutschen Rundfunks. Einer unser größten und langjährigsten Kunden.


Zu unseren Referenzkunden aus dem Bildungsbereich zählen:
Werkstattschule Rostock · Universität Leipzig · Max-Planck Institut · Leibnitz Institut

Ihr Vorteile durch UCS@School
  • Für den Schulbetrieb optimiertes Identitäts- und Berechtigungs-Management
  • App Center mit über 80 einfach integrierbaren Diensten
  • Schnittstellen für die Einbindung von Lernmanagementsystemen oder Schulverwaltungssoftware
  • Sichere Einbindung mobiler Geräte in das Schulnetzwerk (RADIUS)
  • Auf Schulbedürfnisse abgestimmte IT-Dienste wie WLAN, Kommunikation,
    Dateiablagen, Drucken, Administration von PC-Arbeitsplätzen
  • Rechtekonzept für den Zugriff auf digitale Lernplattformen, IT-Dienste oder digitale Medien
  • Automatische Benutzerverwaltung mit integrierten Self-Service Funktionen wie Passwort Reset
Ihr Vorteile durch IT 25 GmbH
  • Univention Partner seit 2006
  • Komplette Realisierung aus einer Hand: Von der Beratung über das Konzept, über die
    Projektrealisierung mit Schulung bis zum Ansprechpartner für alle Supportfragen.
  • Support mit verbindlichen Reaktionszeiten
  • Eng mit der Community Verbunden
  • Direkte Ansprechpartner
  • Transparente Preisgestaltung

Interesse? Jetzt Rückruf oder Vor-Ort Termin vereinbaren!

Thomas Herbst: "Kompliziert kann jeder, Schulen wollen einfach verständliche IT"