UCS@school, ein Produkt des Open Source Softwareanbieters Univention,  bietet Schulen alle Funktionen, um verteilte IT-Umgebungen an Schulen zentral zu betreuen. Ein effizientes Identität und Zugriffs Management und die Unterstützung einer Vielzahl von Client-Betriebssystemen machen den Einsatz auch in unterschiedlichen IT-Umgebungen möglich.

Neue Anwendungen lassen sich durch standardisierte Schnittstellen simpel integrieren. Anschließend können Sie sie zentral über eine Managementkonsole verwalten – alles ohne zusätzliche Software Installieren zu müssen. Auch die Einbindung mobiler Endgeräte von Lehrern und Schülern in das Schulnetz lässt sich sicher umsetzen.

Vorteile von UCS@School für Schulträger

  • Zentrales Management aller IT-Dienste und Nutzer
  • Domänendienste über Active Directory- oder Samba-Anbindung
  • Sicheres WLAN mit optionaler Trennung von Schul- und Verwaltungs- und BYOD-Netz
  • Unterstützung von Windows-, Mac- und Linux-Clients
  • Integration von Clouddiensten
  • Kostengünstige UCS-Lizenzen für Forschung und Lehre
  • Anpassbarkeit, Transparenz und Herstellerunabhängigkeit durch 100% Open Source Software
  • Datenschutzkonformer Umgang mit allen persönlichen Daten

Wir sind direkter Partner von Univention und im Raum Leipzig, Dresden, Halle, Berlin Ansprechpartner. Ebenfalls sind wir in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Umland Berlin zuständig für UCS@School.

Aufbau UCS@School Sachsen Leipzig brandenburg

Zentral oder Hybrid – Betrieb von UCS@School im Rechenzentrum oder auf dem Schulserver

Betrieb und Management der IT kann zentral im Rechenzentrum des Schulträgers erfolgen, oder kostensparend bei uns exklusiv betrieben werden. Den Schulen stellen Sie die jeweils benötigten Dienste über die Cloud oder – je nach Internetanbindung – über dezentrale Schulserver bereit.

Einbindung und Verwaltung von Computern, Tablets, Smartphones und Laptops

UCS@school bringt alle technischen Komponenten mit, um schuleigene Endgeräte, aber auch private Geräte, sicher und kontrolliert in die IT-Infrastruktur und das Schul-WLAN einzubinden. Schüler/innen und Lehrkräfte können orts- und zeitunabhängig auf Dienste und Daten zugreifen.

Ein Management für alle IT-Dienste – On premise oder aus der Cloud

Über das App Center von UCS@school stehen viele, auch speziell auf die Bedürfnisse von Schulen abgestimmte IT-Dienste wie Lernplattformen, E-Mail-und Chat-Lösungen, Office-Programme, Filesharing und Cloudspeicher, für Softwareverteilung oder Mobile Device Management zur Verfügung. Weitere Dienste wie z. B. der Apple School Manager, Office 365 oder WebUntis können über Konnektoren oder standardisierte Schnittstellen angebunden und ebenfalls in das zentrale Nutzermanagement eingebunden werden.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf