MDR: Neues Warnsystem auf Sachsen-Anhalts Autobahnen geht in Betrieb

Ein einzigartiges Warnsystem startet zur Zeit hier in Sachsen mit unserer Hilfe bei unserem Kunden, dem Mitteldeutschen Rundfunk. Wanderbaustellen sollen hierzu mit Hilfe der Straßenbauverwaltung zeitnah und effektiv direkt an die an den MDR angeschlossenen Radio- und Medienkanäle veröffentlicht werden.

“„Die Verbesserung der Verkehrssicherheit und die deutliche Reduzierung der Unfallzahlen ist eines unserer Kernanliegen“, betonte Minister Thomas Webel. Das auch im Verkehrssicherheitskonzept verankerte Ziel der Landesregierung laute „Vision Zero“. „Bis 2020 wollen wir die Zahl der Verkehrstoten um 40 Prozent und die der Schwerverletzten um 20 Prozent gegenüber den Zahlen des Jahres 2010 reduzieren“, fügte er hinzu. Die eigenen Fahrzeuge der Autobahnmeistereien sozusagen als Warnmelder zu nutzen, sei ein weiterer Schritt.” (Presse Sachsen-Anhalt)

http://www.presse.sachsen-anhalt.de/index.php?cmd=get&id=890133&identifier=da6faa8fb4deb132e067804068eb538f

https://www.volksstimme.de/sachsen-anhalt/verkehrssicherheit-einzigartiges-warnsystem-auf-autobahnen